top of page

Firmenfitness

Trainingsangebot für Firmen

Wöchentliche Gruppentrainings direkt am Firmenstandort zum Pauschalpreis ab 699,- Euro / Monat inkl. Ust. 

6 Monate Mindestlaufzeit

 

Einfache quartalsweise Abrechnung mit 20 Tagen Zahlungsziel. 

L1003590.jpg

Gruppenkurse für Firmen

Ich biete Kleingruppentrainings für Firmen mit  Fokus auf Rückenstärkung an und integriere allgemein Gegenbewegungen zum Büroalltag in das Training. Da meistens im Büro viel gesessen wird, werde ich insbesondere neben Rückenübungen auch Übungen fürs Gesäß und den Rumpf anbieten. Auch Beweglichkeitsübungen werden im Programm nicht zu kurz kommen, da besonders die Hüfte, die Beinrückseite, die Brust und der Nacken im Büro durchs Sitzen steif und unbeweglich werden. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene können am Training teilnehmen, da ich immer verschiedene Schwierigkeitsgrade zeigen werde. 

 

Für das Training werden nur Trainingsmatten benötigt, alle Übungen werden mit Eigenkörpergewicht durchgeführt. Die Trainingsmatten können entweder von den Teilnehmern oder von der Firma bereit gestellt werden. 

 

Gerne können wir uns dazu abstimmen an welchen Tagen und zu welchen Zeiten die Trainings am besten in den Räumlichkeiten der Firma umsetzbar sind. Alle Trainingseinheiten dauern 60 Minuten. 

Benefits für Mitarbeiter und Unternehmen

  • Gesundheitsvorsorge

 

  • Weniger Ausfälle in der Arbeit

 

  • „Zuckerl“ für neue, aber auch bestehende Mitarbeiter

 

  • Steigert Zufriedenheit der Mitarbeiter

 

  • Beitragsfreie freiwillige soziale Zuwendung (wird im Folgenden näher beschrieben)

 

Im folgenden gehe ich detaillierter auf die 

„Beitragsfreie freiwillige soziale Zuwendungen ab 1. Jänner 2016

§ 49 Abs. 3 Z 11 lit. b) ASVG – Gesundheitsförderung, Prävention, Impfung“ ein.

 

Da mein Training die folgenden Kritierien der Krankenkasse erfüllt, ist es eine beitragsfreie freiwillige soziale Zuwendung:

 

1) zielgerichtet: Rückengesundheitstraining, Ziel ist es den Rücken zu stärken und Alltagsbewegungen entgegen zu wirken
2) wirkungsorientiert: Es ist wissenschaftlich belegt, dass Krafttraining den Rücken stärkt und somit die Gesundheit verbessert wird

3) vom Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenkasse umfasst: Ja. Bereich: Bewegung / Rückengesundheitstraining

4) qualifizierter Anbieter: Ich bin selbstständig als Personal- und Gruppentrainerin tätig und habe auch eine Ausbildung in diesem Bereich absolviert. Der Arbeitgeber wird die Leistungen direkt mit mir abrechnen, so wie es von der Krankenkasse vorgesehen ist.
5) Gruppenkriterium: Steuerfrei sind diese Angebote nur dann, wenn sie an alle oder an eine bestimmte Gruppe gewährt werden: Alle Mitarbeiter der Firma können prinzipiell teilnehmen. Pro Kurs können bis zu 8 Personen teilnehmen. 

 

Finden Maßnahmen der Gesundheitsförderung im Betrieb selbst statt, handelt es sich um die Benützung von Einrichtungen und Anlagen, die der Dienstgeber zur Verfügung stellt, besteht Beitragsfreiheit nach § 49 Abs. 3 Z 16 ASVG.

 

Quellen: 

 

https://www.wko.at/site/Plattform-Gesundheitswirtschaft/steuerlichen-Befreiungen.html

 

https://www.gesundheitskasse.at/cdscontent/load?contentid=10008.683692&version=1471584197

SVS

bottom of page